Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

Unser Strom für Stadtwerke

Sicher. Flexibel. Komfortabel.

Seit 25 Jahren beliefern wir Stadtwerke in und um Thüringen sicher, flexibel und komfortabel, vom Fahrplan bis zur Vollversorgung. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und stimmen Sie gemeinsam mit uns das für Ihr Stadtwerk optimale Liefermodell und die passende Preisbildung ab. Moderne und individuelle Dienstleistungsprodukte ergänzen unser Produktportfolio.

Unser Stadtwerke-Team steht Ihnen über die gesamte Beschaffungs- und Lieferperiode zur Seite und berät Sie marktnah und maßgeschneidert.

Liefermodelle

  • Strom Standard-/Fahrplan-Produkte.
    Bild: Strom Standard-/Fahrplan-Produkte

    Sie können Ihren Bedarf sehr genau prognostizieren? Sie beschaffen strukturiert? Oder Sie möchten bei uns für eine Residualversorgung Drittmengen beschaffen? Durch das Fixieren eines Standardhandelsproduktes oder eines Fahrplanes zu einem festen Zeitpunkt sichern Sie sich für die gesamte Lieferperiode unmittelbar einen festen Preis.

    • Standardhandelsprodukte ermöglichen durch ihre hohe Liquidität eine marktnahe Beschaffung und transparente Vergleichspreise. Mit den wichtigsten Standardhandelsprodukten Base und Peak für das Jahr, das Quartal oder den Monat können Sie einen großen Teil der benötigten Jahresstruktur und -menge abdecken.
    • Fahrpläne können als Teilmengen Ihrer Jahresstruktur oder für Ihre Sonderkunden als strukturell abweichende Lastgänge back-to-back fixiert werden. Durch die sofortige Beschaffung nach Abschluss mit einem Sonderkunden vermeiden Sie die wesentlichen Marktpreisrisiken.

    Die Beschaffung der Produkte ist an den börslichen Handelstagen für bis zu drei liquide Lieferzeiträume im Voraus möglich.

    • Feste Mengen. Feste Strukturen.
    • Fester Preis.
    • Schnell und komfortabel.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen gern tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

    Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

    Bild: Strom Liefermodell Fahrplanlieferung
  • Strom Residualversorgung.
    Bild: Strom Residuallieferung

    Im Residual-Liefermodell können Sie im vereinbarten Rahmen Fahrpläne und Standardhandelsprodukte von dritten Händlern oder uns beziehen. Die Öffnung der Vollversorgung für Drittmengen ermöglicht eine höhere Markttransparenz, ohne auf den Komfort einer Vollversorgung verzichten zu müssen.

    Die verbleibenden Residualmengen beschaffen wir mit Ihnen gemeinsam individuell und marktnah. Gern übernehmen wir auch die Marktkommunikation und weitere Energiedaten-Dienstleistungen.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

    • Markttransparenz durch eine Öffnung der Beschaffung für Drittmengen.
    • Ihr Zählpunkte stehen in bereitgestellten Sub-Bilanzkreisen – keine Ausgleichs- und Regelenergiekosten für Sie.
    • Mengen- und Preisrisiken können durch Auswahl und Kombination der verschiedenen Preisbildungsmodelle individuell begrenzt werden.
    • Toleranzbandgröße für Lieferzeitraum kann von Ihnen gewählt werden.

    Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

  • Strom Vollversorgung.
    Bild: Liefermodell Strom Vollversorgung

    Die Strom Vollversorgung ist für Sie ein Rundum-Sorglos-Paket.

    Von der initialen Prognose an begleiten wir Sie in allen energiewirtschaftlichen Fragen von der Beschaffung bis zum Ende des vereinbarten Lieferzeitraumes.

    Für die Preisbildungsphase stimmen wir Beschaffungsstrategie und Risikomanagement auf Ihre Bedürfnisse ab. Sie können dabei alle Preisbildungsmodelle kombinieren. Vor Beginn des Lieferzeitraumes aktualisieren wir Ihr Portfolio mit einer finalen Lieferprognose und vereinbaren Flexibilitäten. Im Lieferzeitraum profitieren Sie von unseren etablierten Prozessen im Energiedatenmanagement. Auf Wunsch stehen Ihnen alle Dienstleistungen zur Verfügung.

    Das begrenzt Ihren internen Aufwand an Personal und IT im eigenen Haus vor, während und nach dem Lieferzeitraum auf ein Minimum.

    • Ihr Zählpunkte stehen in bereitgestellten Sub-Bilanzkreisen – keine Ausgleichs- und Regelenergiekosten für Sie.
    • Mengen- und Preisrisiko sind durch Auswahl und Kombination der verschiedenen Preisbildungsmodelle begrenzbar.
    • Toleranzbandgröße für Lieferzeitraum kann individuell gewählt werden.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen gern tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

Preisbildung

  • Strom Festpreis
    Bild: Preisbildung Strom Festpreis

    Sie möchten sich zu einem festen Zeitpunkt einen festen Preis sichern? Ihre Sonderkunden erwarten von Ihnen marktnahe Preise und zugleich Planungssicherheit?

    An den börslichen Handelstagen können Sie mit uns definierte Strukturen und Mengen für die liquiden Lieferperioden unmittelbar zu einem festen Preis beschaffen.

    Ebenso können Sie back-to-back wiederholt aktuelle Marktpreise für Fahrpläne oder Vollstromtranchen Ihrer Sonderkunden anfragen. Schließt ein Kunde ab, decken Sie sich für Ihren Kunden direkt mit der angefragten Menge und Struktur zum vereinbarten Preis ein. Damit kann Ihr Kunde einen Kauf-Zeitpunkt wählen, der ihm günstig erscheint und Sie vermeiden durch die sofortige Beschaffung weitere Marktpreisrisiken.

    Auch alle Standardprodukte – wie Jahres-, Quartals- und Monats-Bänder – werden zum Festpreis vereinbart.

    Für einen optimalen Marktüberblick stellen wir Ihnen tägliche Indikationen und Marktberichte bereit. Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Hierbei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

  • Strom Durchschnittspreis
    Bild: Preisbildung Strom Durchschnittspreis

    Genauso ticken wie der Markt. Das Preisrisiko auf den Durchschnitt begrenzen.

    Mit dem Durchschnittspreis-Modell können Sie das Preisrisiko begrenzen und für eine vorab vereinbarte Menge, Struktur und einen vereinbarten Zeitraum auf dem Marktpreisniveau beschaffen. Dazu werden in der Preisbildungsphase regelmäßig gleiche Teilmengen anhand des aktuellen Referenzpreises über die vereinbarte Preisformel fixiert. Als Tagesreferenz sind die Settlementpreise der Standardprodukte Base/Peak Jahr, Quartal oder Monat wählbar. Ihre Beschaffung erfolgt automatisch.

    • Sicherheit - Teilmengen werden automatisch fixiert.
    • kurzfristige Marktpreisschwankungen haben wenig Einfluss.
    • Variable Eingriffsmöglichkeiten können vereinbart, die Restmenge auf Wunsch vorfristig beschafft werden.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen gern tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

    Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

  • Strom Indexpreis
    Bild: Preisbildung Strom Indexpreis

    Das Preisrisiko mit festen Teiltranchen und freien Kaufzeitpunkten minimieren.

    Innerhalb eines Tranchen-Modell können Sie zugleich das Preisrisiko begrenzen und Marktchancen nutzen. Dazu werden für eine vorab vereinbarte Jahres-Menge und -Struktur gleiche Teiltranchen zu flexiblen Zeitpunkten beschafft.

    Innerhalb der vereinbarten Preisbildungsphase legen Sie die Kaufzeitpunkte selbst fest. Als Indizes für Kaufzeitpunkt und Kaufpreis können die OTC- oder Settlement-Preise für Base und Peak genutzt werden.

    Den Indexpreis der einzelnen Tranche ermitteln wir über eine vereinbarte Formel, der finale Lieferpreis wird aus den einzelnen Indexpreisen mengengewichtet gemittelt.

    • Sicher - Teiltranchen kurzfristig fixieren.
    • Chancenreich – Marktpreisschwankungen aktiv nutzen.
    • Auf Wunsch kann die Restmenge vorfristig beschafft werden.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen gern tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

    Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

  • Strom Zielpreis
    Bild: Preisbildung Strom Zielpreis

    Im Rahmen unserer Preismodelle können Sie bei uns ergänzend obere und untere Zielpreise für definierte Teilmengen und -strukturen hinterlegen.

    Wir beobachten für Sie im Rahmen des jeweiligen Preisbildungs-Modells den Markt über einen definierten Zeitraum.

    Sobald ein verbindlicher Zielpreis erreicht wird, fixieren wir für Sie die gewünschte Teilmenge. Hinterlegen Sie einen unverbindlichen Zielpreis, informieren wir sie zunächst und fixieren erst mit Ihrer Zustimmung oder vereinbaren einen neuen Zielpreis.

    Für einen guten Marktüberblick stellen wir Ihnen gern tägliche Indikationen und Marktberichte bereit.

    Unsere Liefermodelle lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei können Sie alle Preisbildungsmodelle kombinieren.

Ihre Ansprechpartner

Sie sind an einem Produkt oder einer Dienstleistung der Thüringer Energie interessiert? Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche