Bild: gewerblicher Auszubildender

Ausbildungsberufe der TEAG Thüringer Energie

Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker bei der TEAG Thüringer Energie

In der Ausbildung zum/r Geomatiker/in braucht die TEAG Thüringer Energie Spezialisten, die Interesse an geografischen Informationssystem haben. Wir freuen uns auf Ihre Flexibilität und Sorgfalt sowie Ihr mündliches und schriftliches Können. Die Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker bei der TEAG Thüringer Energie eröffnet Ihnen einen Karriere-Start in der interessanten Energiebranche.

Ihre Aufgaben während der Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker

Als Geomatikerin / Geomatiker bei der TEAG Thüringer Energie lernen Sie ein vielfältiges Tätigkeitsfeld kennen:

  • Sie verarbeiten mit Hilfe spezieller Vermessungssoftware geografische Daten zu Karten und Grafiken.
  • Sie kennzeichnen die Energie- und Telekommunikationsversorgungsnetze des Unternehmens im Geografischen Informationssystem (GIS).
  • Sie sind verantwortlich für die Aktualisierung der Bestandspläne und übernehmen die Einspielung aller eingehenden Vermessungsdaten.
  • Im Rahmen der Qualitätssicherung überprüfen Sie diese Vermessungsdaten durch örtliche Kontrollmessungen.

Für die Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker brauchen Sie folgende Eigenschaften:

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Gute Noten in den Fächern: Mathematik, Physik, Geografie und Englisch
  • Interesse an Informatik und technischen Aufgaben
  • Fähigkeit zum logischen Denken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Im Überblick: Die Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker

Ausbildungszeit: 3 Jahre
Ausbildungsort: überwiegend am Standort der Hauptverwaltung der TEAG Thüringer Energie
Berufsschule: Staatliches Berufsschulzentrum Gotha
Unterkunft: Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach geeigneten Wohnheimplätzen.
Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche
Urlaub: 30 Tage

Ausbildungsvergütung: gemäß gültigem Tarifvertrag:

1. Jahr: € 730
2. Jahr: € 830
3. Jahr: € 930

(Stand 07.2018)

Zuschüsse und Leistungen:

  • Miet- oder Fahrtkostenzuschuss (unter gewissen Voraussetzungen)
  • 13. Monatsgehalt
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebskindergarten

Ausbildungsbeginn: 14. August 2019

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Geomatikerin / zum Geomatiker

Sie können sich jährlich bis Ende Februar online um die Ausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker bewerben.

Jetzt bewerben

Über unser Bewerberportal können Sie sich auf weitere offene Stellen bewerben. Mehr Informationen über die benötigten Bewerbungsunterlagen und unseren Bewerbungsprozess finden Sie in unseren Bewerbungstipps.

Sie haben Fragen zur Ausbildung Geomatikerin / Geomatiker? Wir beantworten sie Ihnen gerne!
Bewerbungsinformation erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 0361 652-2499

  • Ihr Ansprechpartner

    Sie interessieren sich für die Praktikums-, Aus- und Fortbildungsangebote der TEAG Thüringer Energie und haben Fragen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

    Bild: Johannes Trümper, Bereichsleiter Aus- und Fortbildung

    Johannes Trümper

    Tel0361 652-2499

    E-Mailjohannes.truemper@teag.de

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.