Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

Mehr Druck für wohlige Wärme

Dienstag, 16. September 2014

TEN Thüringer Energienetze modernisiert Erdgasnetz in Ronneburg

Ronneburg (16.9.2014). Das Bachl Dämmstoffwerk in Paitzdorf (Landkreis Greiz) setzt bei der Wärmeversorgung auf umweltfreundliches Erdgas. Im Auftrag der TEN Thüringer Energienetze GmbH bringt dafür derzeit die Karl Bachl Hoch- und Tiefbau GmbH & Co. KG mit einem sogenannten Rohrleitungspflug auf einer Länge von 1300 Metern die notwendigen Gasrohre ins Erdreich ein. Das innovative Verlegeverfahren erspart das teure Ausheben und Zuschütten von Gräben mit einem Kleinbagger.

Mit dem Anschluss des Dämmstoffwerkes beendet die Netztochter der Thüringer Energie AG rechtzeitig vor Beginn der Heizperiode ein umfangreiches Projekt zur Erhöhung der Versorgungssicherheit sowie einer deutlich erhöhten Übertragungskapazität im Erdgasnetz von Ronneburg. So wurden in den vergangenen Wochen 95 Hausanschlüsse auf Mitteldruck umgestellt sowie die dazugehörige Gasdruckregelanlage umgebaut. Insgesamt investierte die TEN Thüringer Energienetze GmbH in die Baumaßnahmen 300.000 Euro.

Die TEN Thüringer Energienetze GmbH ist ein Tochterunternehmen der kommunalen Thüringer Energie AG und für den Betrieb, den Ausbau sowie die Wartung des rund 40.000 Kilometer langen Strom- und Gasnetzes in Thüringen sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts verantwortlich. In Ronneburg betreibt und wartet das Unternehmen neben dem Stromnetz auch ein fast 35 Kilometer langes Erdgasnetz mit rund 1000 Hausanschlüssen. Die teilweise noch aus den 60er Jahren stammenden Leitungen wurden seit 1990 kontinuierlich erneuert.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche