Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

TEAG investiert in Standort Schmalkalden

Freitag, 12. Dezember 2014

1. Spatenstich für Erweiterungsbau in der Bahnhofstraße

Schmalkalden. (12.12.14) Knapp anderthalb Jahre nach der personellen Verstärkung des Standortes Schmalkalden plant die TEN Thüringer Energienetze GmbH die Zusammenführung ihrer Mitarbeiter an einem Ort. Dazu soll das Objekt Bahnhofstraße 1 erweitert werden. Geplant ist die Errichtung eines dreigeschossigen Erweiterungsbaus mit Platz für rund 30 Arbeitsplätze. Der Innenausbau ist dabei so konzipiert, dass die Raumgrößen jederzeit ohne größeren Aufwand verändert werden können. Insgesamt investiert die Thüringer Energie AG als Bauherrin in den Erweiterungs-Neubau sowie in Sanierungsarbeiten am Bestandsgebäude knapp eine Million Euro.

„Mit Fertigstellung aller Arbeiten im Oktober 2015 werden sich die Arbeitsverhältnisse für alle rund 50 Beschäftigten am Standort Schmalkalden verbessern. Zugleich optimieren wir mit der Konzentration aller Mitarbeiter an einem Ort Informations- und Abstimmungswege und erhöhen damit insgesamt die Leistungskraft der TEN am Standort Schmalkalden“, sagte TEAG-Vorstand Wolfgang Rampf heute beim 1. Spatenstich für die künftige Baustelle.

Die TEN Thüringer Energienetze GmbH ist ein Tochterunternehmen der kommunalen Thüringer Energie AG und für den Betrieb, den Ausbau sowie die Wartung des rund 40.000 Kilometer langen Strom- und Gasnetzes in Thüringen sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts verantwortlich. Vom Standort Schmalkalden aus sichern rund 50 Experten des Regionalen Netzbetriebes sowie der Service- und Projektbauteams die zuverlässige Energieversorgung im Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Bislang waren ihre Büros am Traditionsstandort in der Bahnhofstraße 1 sowie im 2012 neu angemieteten Objekt Auergasse 2-4 beheimatet. Mit der Stärkung des Standortes Schmalkalden reagiert die TEN Thüringer Energienetze auch auf veränderte netztechnische Schwerpunkte, die sich im Rahmen der Konzessionsentscheidungen in den vergangenen Jahren ergeben haben.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche