Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

TEAG Weihnachtsspende: Hilfe für Helfer

Mittwoch, 14. Dezember 2016

TEAG unterstützt mit 5.000 Euro psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte

Erfurt (14.12.2016). Die traditionelle Weihnachtsspende der TEAG geht in diesem Jahr an ein neues Projekt zur psychosozialen Notfallversorgung für Einsatzkräfte von Rettungsdiensten und Feuerwehren in Thüringen. Die Spende wurde heute an Landespfarrer für Polizei- und Notfallseelsorge Jochen M. Heinecke, dem Initiator des Projektes, übergeben. „Einsatzkräfte gehen tagtäglich mit Leid und Not vieler Menschen um. Sie erleben dabei viel häufiger kritische Situationen als andere Menschen“, so Jochen M. Heinecke, „solche Einsätze stehen nicht selten in Verbindung mit Verletzten, Toten und extremen Gewalterfahrungen. Hier bauen wir mit unserem Projekt in Thüringen systematisch ein Netzwerk zur professionellen psychosozialen Unterstützung und Hilfe während und vor allem nach derartigen Einsätzen auf.“

Mit der Spende soll der Aufbau des Teams zur Psychosozialen Notfallversorgung für Einsatzkräfte (PSNV) angeschoben werden. Das Team bündelt als Netzwerk die einzelnen bereits bestehenden Hilfsangebote für Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungs- und Hilfsdiensten. Die Mitglieder des Teams sind speziell geschulte psychosoziale Fachkräfte mit Praxiserfahrung, aber auch erfahrene Einsatzkräfte mit spezieller Zusatzausbildung - sogenannte Peers - sind Teil des Einsatz-Nachsorge-Teams. Peers gibt es derzeit beispielsweise unter anderem bei der Berufsfeuerwehr Erfurt.     

 „Wir haben als kommunales Unternehmen ein besonderes Interesse daran, gesellschaftliches und ehrenamtliches Engagement in Thüringen zu fördern und so das Gemeinwohl zu stärken, „erklärte TEAG-Personalvorstand Wolfgang Rampf zur Übergabe der Spende in der Wache Süd-Ost der Feuerwehr Erfurt. „Seit Jahren unterstützen wir etwa das Technische Hilfswerk oder den Feuerwehrverband Thüringen gezielt durch Kooperationen und gemeinsame Projekte. Mit der Spende für dieses Projekt zur Hilfe für Helfer können wir hier an einer richtigen und wichtigen Stelle Gutes tun“.

Mit ihrer jährlichen Weihnachtsspende fördert die TEAG seit über zehn Jahren soziale und gesellschaftliche Projekte sowie ehrenamtliches Engagement in Thüringen. Ziel ist es, all jenen Menschen Mut zu machen und zu danken, die sich tagtäglich aus eigenem Antrieb und mit hohem persönlichem Einsatz für ihre Mitmenschen, Natur und Umwelt und unser Gemeinwesen einsetzen. Herausragende Leistungen zu fördern und darüber hinaus eigene Akzente bei der Unterstützung von Jugend, Sport, Kultur, Tourismus und Umwelt im Freistaat zu setzen, ist für die TEAG seit Jahren Leitgedanke bei der aktiven Ausübung gesellschaftlicher Verantwortung als Thüringer Unternehmen.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche