Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

Energieerzeugung in Thüringen

Regenerative und konventionelle Erzeugung

Die Erzeugung von Strom aus fossilen Brennstoffen sowie die Nutzung regenerativer Energiequellen ist ein wichtiges Geschäftsfeld der Thüringer Energie. Rund zehn Prozent der Strom-Jahresabsatzmenge erzeugen wir bereits selbst, wobei der Anteil erneuerbarer Energien ständig wächst.

Mit ihrem Know-how im Kraftwerksbetrieb, im Bau und Betrieb von Kleinerzeugungsanlagen auf der Basis von Kraft-Wärme-Kopplung sowie in der Nutzung von Wasser, Wind, Biomasse und Sonne zur Stromerzeugung übernimmt Thüringer Energie eine Schlüsselfunktion bei der Umsetzung der Energiewende in Thüringen.

Regenerative Erzeugung

Energiewende beim Wort genommen: Ob Wasser- oder Windkraft, Solarenergie oder Biomasse – der Anteil an erneuerbaren Energien zur Stromerzeugung in Thüringen wächst!

Konventionelle Erzeugung

Auch in der konventionellen Energieerzeugung hat der Umweltschutz für Thüringer Energie oberste Priorität: Thüringens größtes Heizkraftwerk arbeitet nach dem hocheffizienten Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche