Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

„Solar-Fahrraddach“

Volle Kraft voraus – Mit Solarenergie Richtung Zukunft! Das Christliche Gymnasium in Jena engagiert sich nachhaltig für den Umweltschutz.

Bild: Volle Kraft voraus – Mit Solarenergie Richtung Zukunft! Das Christliche Gymnasiu

Steckbrief

Schule: Christliches Gymnasium Jena
Ort: Jena
Projekt: „Solar-Fahrraddach“
Klassenstufe: 8

Das Thema Solarenergie wurde im Christlichen Gymnasium Jena im Schuljahr 2015/2016 groß geschrieben. Wie viel Energie verbrauchen beispielsweise die großen Neonleuchten in der Sporthalle? Wie kann wodurch Energie gespart werden? Dies sind u.a. Fragen, denen das Gymnasium nachging und noch immer nachgeht. Im Sinne des Klima- und Umweltschutzes sucht das Gymnasium gezielt nachhaltige Alternativen.

Ein langfristiges Projekt stellt dabei die Konstruktion eines Solar-Fahrraddaches dar. Die Idee dafür wurde mit der Klassenstufe 8 im Rahmen des Schulprojektes 'Nachhaltig handeln' entwickelt und vertieft. Mit dem Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro, das die Schule als Leuchtturmprojekt im Schuljahr 2015/2016 bei IdeenMachenSchule erhielt, ist ein erster Grundstein für das komplexe Projekt gelegt.

Ihr Ansprechpartner

Bild: Roy Hildebrandt

Roy Hildebrandt

Marketing

0361 652-2904

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche