Menü

Beratungshotline

Telefon 03641 8171111
Fax 03641 8171118
kundenservice@teag.de

12. UnternehmerTag - Verleihung des Thüringer EnergieEffizienzpreises 2016

EnergieEffizienzpreis

Freitag, 18. November 2016

Unter dem Motto „Unterwegs in die Zukunft“ fand am 9. November im Congress Center der Messe Erfurt der mittlerweile 12. UnternehmerTag der TEAG statt. Zahlreiche Fachvorträge wie beispielsweise zur Shell Jugendstudie mit der Fragestellung „Was bewegt unsere Kunden von morgen?“, zum Arbeitsmarkt in Thüringen unter dem Aspekt „Flüchtlinge willkommen?“ oder zum „Leben und Arbeiten 2026: Ein Tag in der Zukunft“ brachten Inhaber und Führungskräfte der verschiedensten Branchen in Kontakt.

 

Die Preisträger des 5. Thüringer EnergieEffizienzpreises 

Gemeinsam mit der Thüringer Energie- und Green Tech-Agentur (ThEGA) vergab die TEAG an diesem Tag zum nunmehr bereits fünften Mal den mit 10.000 Euro dotierten Thüringer EnergieEffizienzpreis.
Dass Energieeffizienz in Thüringer Unternehmen und Kommunen eine immer größere Rolle spielt, zeigt sich auch an einer steigenden Zahl von eingereichten Projekten zum Wettbewerb. Von den insgesamt 27 Bewerbungen schafften es sieben als Nominierte in die engere Wahl. Als Preisträger ausgezeichnet wurden in diesem Jahr:

- die Hako GmbH mit dem Projekt „Green Multicar“,
- die Viega GmbH & Co. KG mit dem Projekt „Senkung des Energieverbrauchs durch ganzheitliches Energiemanagement“,
- die HKL Ingenieurgesellschaft mbH mit dem Projekt „Neubau Kommunikations- und Informationszentrum Universität Erfurt“ und
- der Friseursalon Suite 406 mit einem Sonderpreis für „Energieeffizienz im Friseurhandwerk“.

Alle, die sich ein Bild von den nominierten und ausgezeichneten Projekten machen wollen, können dies auf unserem YouTube-Kanal tun. Dort finden sich sieben spannende Kurzfilme zur Vorstellung der nominierten Projekte.

Noch mehr Informationen zu den Nominierten und Preisträgern 2016 sowie zahlreiche Impressionen zur Preisverleihung unter www.energieeffizienzpreis.de

Hintergrund:

Der Thüringer EnergieEffizienzpreis für Unternehmen, Kommunen und Institutionen des Freistaats wird von der ersten Stunde an von der ThEGA in Zusammenarbeit mit der TEAG ausgelobt. Im Vorfeld des TEAG-UnternehmerTages werden die eingereichten Energieeffizienzprojekte von einer Fachjury begutachtet und anhand der Kriterien Energieeffizienzgrad, Wirtschaftlichkeit, Übertragbarkeit, Nachhaltigkeit und Innovationsgrad bewertet. Die Preisträger werden für ihr zukunftsweisendes Engagement im Bereich der Energieeffizienz geehrt – überreicht werden die Preise von der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) als Träger des Wettbewerbs sowie von der TEAG als Partner und Hauptsponsor.

Seite drucken
  • Kontakt
  • Energiebanking
  • Suche