Mit der TEAG nutzen Sie bei der Erzeugung von regenerativen Strom optimal Ihre Erlös-Chancen aus der Direktvermarktung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).
Mario Langschwager/TEAG

Geförderte Direktvermarktung

Sichere und planbare Erlöse für Ihren EEG-Strom

Sie planen den Bau oder betreiben bereits eine Anlage zur Erzeugung von regenerativem Strom? Mit TEAG Thüringer Energie nutzen Sie optimal Ihre Erlös-Chancen aus der Direktvermarktung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Sie betreiben Ihre Anlage wie gewohnt und wir kümmern uns um die Vermarktung des erzeugten Stroms an der Strombörse – so erzielen wir für Sie höhere Erlöse pro Kilowattstunde als über die konventionelle EEG-Einspeisevergütung. Das Direktvermarktungsmodell ist für alle erneuerbaren Energieträger wie Wind, Sonne, Wasser, Biomasse und Biogas nutzbar. Dabei profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz im Stromhandel.

Direktvermarktungspflicht seit 1. Januar 2016

Für Neuanlagen mit mehr als 100 kW installierter Leistung ist die Direktvermarktung seit 1. Januar 2016 verpflichtend. Für Betreiber von Bestandsanlagen besteht weiterhin die Möglichkeit, zwischen der geförderten Direktvermarktung und der fixen Einspeisevergütung zu wählen. Wir sagen Ihnen gerne, welche Erlös-Chancen sich daraus für Sie ergeben. Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Seit 2009 ist die TEAG in der DirektVermarktung tätig - im Jahr 2019 betreute die TEAG ein EEG-Portfolio von 206 GWh (Gigawattstunden).

Technische Anforderungen

Die TEAG setzt, je nach Erzeugungsanlage, technische Anforderungen voraus:

Solar, Windenergie, Biomasse

Verfügbarkeit einer Mess- und Kommunikationseinrichtung und einer Fernsteuerung mit folgenden Merkmalen:

  • Abruf der Ist-Einspeisung der Erneuerbare-Energie-Anlage durch Bevollmächtigte Dritte nach § 36 EEG 2014
  • Ferngesteuerte Einspeisung der Erneuerbare-Energie-Anlage durch Bevollmächtigte Dritte nach § 36 EEG 2014
  • Nachvollziehbarkeit der Lastmanagementeinsätze durch den Bevollmächtigten Dritten
  • Keine Beschränkung des Netzbetreibers zum Einspeisemanagement nach §9 und § 14 EEG 2014
  • Standards: DLMS / EN62056-21

BHKW (Post-KWKG)

  • Keine Mess- und Kommunikationseinrichtung benötigt, da die Anlage keiner Prognose bedarf

Unsere Leistungen

In der Direktvermarktung übernehmen wir für Sie alle Aufgaben – vom Aufkauf über den Handel bis zur Abrechnung und Abwicklung der vertraglichen Angelegenheiten.

  • Anlagenanmeldung
    Gern übernehmen wir für Sie die Anmeldung Ihrer Anlage beim zuständigen Netzbetreiber in die geförderte Direktvermarktung mit Marktprämie.
  • Erstellung der Erzeugungsprognosen
    Für Ihre Anlagen erstellt unser erfahrenes Analysten-Team täglich aktuelle Erzeugungsprognosen.
  • Vermarktung Ihres Stroms am Großhandelsmarkt und an der Strombörse
    Als größter Energiedienstleister Thüringens sorgen wir für eine optimale Vermarktung Ihrer Anlage. Dazu nutzen wir unsere Zugänge zu den wichtigen Energiehandelsplätzen.
  • Bilanzkreismanagement Ab- und Ummeldung
    Wir melden Ihre Anlagen zum Beginn der Direktvermarktung beim zuständigen Netzbetreiber fristgerecht ab und in unseren Bilanzkreis um.

Ihre Vorteile

  • Langjährige Kompetenz der TEAG im Stromhandel sichert Ihre Erlöse
  • Kommunale Verankerung der TEAG unterstützt Sie in der Region
  • Individuelle Lösungen zur Direktvermarktung Ihrer Anlagen erfüllt Ihre Anforderungen
  • Persönliche Betreuung durch einen Ansprechpartner der TEAG bietet Ihnen einen umfassenden Service
  • Komplette Abwicklung Ihrer Direktvermarktung durch die TEAG unterstützt Sie in Ihrem Kerngeschäft – dem Betrieb Ihrer Anlage
  • Attraktive Erträge, die für die gesamte Vertragslaufzeit höher sind als die EEG-Vergütung
  • Fester Zahlungszeitpunkt, monatliche Abrechnung der Verkaufserlöse

Ihre Ansprechpartner

  • Robert Schmidt

    Robert Schmidt - Ihr Ansprechpartner für die TEAG-Direktvermarktung
    TEAG

    Sie möchten von der Direktvermarktung profitieren und interessieren sich für unser Angebot? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf, ich berate Sie gerne!

    Tel0361 652-2665

    E-Maildirektvermarktung@teag.de

  • Thomas Mahler

    Thomas Mahler - Ihr Ansprechpartner für die DirektVermarktung
    TEAG

    Sie möchten von der Direktvermarktung profitieren und interessieren sich für unser Angebot? Dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf, ich berate Sie gerne!

    Tel0361 652-2916

    E-Maildirektvermarktung@teag.de

Kontakt