Motiv von zwei Menschen, die an einem Tablet schauen
khwanchai/stock.adobe.com

Residual.flex

Die flexible Residuallieferung

Legen Sie sich nicht nur auf einen Lieferanten fest

  • Grafik zum TEAG-Produkt Residual.flex für Stadtwerke
    /TEAG

    Residual.flex auf einen Blick

    • Markttransparenz durch die Einbringung von Drittmengen.
    • Die Belieferung erfolgt im Sub-Bilanzkreis der TEAG. Die Bewirtschaftung eines eigenen Bilanzkreises sowie Ausgleichs- und Regelenergiekosten entfallen somit.
    • Mengen- und Preisrisiko sind durch Auswahl und Kombination der verschiedenen Preisbildungsmodelle begrenzt.
    • Sie erhalten ein transparentes und monatliches Reporting Ihrer kontrahierten Mengen sowie eine Bewertung der offenen Position.
    • Sie haben die Möglichkeit Ihre Endkunden in jeder Regelzone bzw. jedem Marktgebiet und jeder Gasqualität zu beliefern.

Weitere Produktdetails

Dieses Produkt bietet Ihnen die Möglichkeit eine Teilmenge Ihrer Gesamtprognose durch Dritte zu beziehen. Sie entscheiden selbst, welcher Lieferant diese Fahrplanmengen oder Standardhandelsprodukte liefert. Für die verbleibende Residualmenge gestalten wir mit Ihnen ein individuelles Beschaffungskonzept, wobei Sie aus verschiedenen Preisbildungsmodellen wählen können. Mit diesem Produkt verknüpfen Sie Markttransparenz und Flexibilität, ohne auf den Komfort ähnlich einer Vollversorgung verzichten zu müssen.

Optionen

  • Wir stellen Ihnen tägliche Indikationen bereit – für einen aktuellen Marktüberblick
  • Wöchentlicher Marktbericht über Notierungen und Preisentwicklungen
  • EnergieBlick: zwei Mal im Monat veröffentlichen wir eine Chartanalyse per Video
  • Lieferung von Ökostrom oder Biogas
  • TEAG führt die Remit-Spiegelmeldungen für bilaterale Geschäfte durch

Unsere Preisbildungsmodelle

  • Tranchenmodell
    Graf zum Tranchenmodell für Stadtwerke von der TEAG
    /TEAG

    Sie besitzen die Freiheit, aktiv am Marktgeschehen mitzuwirken. Einen Teil Ihrer Gesamtmenge kaufen Sie zu flexiblen Zeitpunkten in mehreren horizontalen Teilmengen. Dazu erhalten Sie von uns eine individuelle Preisformel. Als Indizes für den Kaufpreis dienen die OTC- oder Settlement-Preise. Zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl fixieren Sie Ihren Preis und kaufen eine Teilmenge ein. Mit dem Tranchenmodell nutzen Sie die Chancen des Energiemarktes aktiv und begrenzen zugleich das Preisrisiko.

    Ihre Vorteile

    • Sie können Marktpreisschwankungen aktiv ausnutzen
    • Sie sind flexibel bei der Bestimmung des Kaufzeitpunktes der einzelnen Teilmengen
    • Sie reduzieren das Preisrisiko gegenüber der Beschaffung zu einem Zeitpunkt
    • Die Preise sind für Sie durch eine indexierte Preisformel transparent
    • Kombinierbar mit dem Zielpreisverfahren, um die optimalen Kaufzeitpunkte zu finden
  • Back-To-Back-Preis

    Sie möchten zu einem bestimmten Zeitpunkt einen fixen Preis sichern? Ihre Sonderkunden erwarten von Ihnen marktnahe Preise und zugleich Planungssicherheit? TEAG liefert Ihnen an den Handelstagen einen fixen Preis für eine definierte Struktur und Menge.

    Ihre Vorteile

    • Flexibler und einfacher Einkauf von Fahrplänen und strukturierten Teilmengen
    • Unkomplizierte Abwicklung per Telefon, E-Mail oder EnergieKlick möglich
    • Transaktionsgeschäfte innerhalb weniger Sekunden abschließbar
    • Kombinierbar mit dem Zielpreisverfahren, um die optimalen Kaufzeitpunkte zu finden
  • Durchschnittspreis
    Graf zum Durchschnittspreismodell für Stadtwerke von der TEAG
    /TEAG

    Gemeinsam vereinbaren wir vor Lieferbeginn einen Zeitraum, in dem wir handelstäglich eine Teilmenge Ihrer Prognose automatisch einkaufen. Während dieser Preisbildungsphase fixieren wir regelmäßig die gleiche Teilmenge auf Basis des aktuellen Settlementpreises über die vereinbarte Preisformel. Nach Ablauf der Preisbildungsphase erhalten Sie einen mengengewichteten Durchschnittspreis – dieser gilt für den gesamten Lieferzeitraum.

    Ihre Vorteile

    • Sie verringern Ihren organisatorischen Aufwand, da die Transaktionen automatisch erfolgen
    • Kurzfristige Marktpreisschwankungen haben wenig
    • Einfluss Sie partizipieren von Marktbewegungen und reduzieren das Preisrisiko gegenüber einer Beschaffung zu nur einem Zeitpunkt
    • Die Kosten sind dank der Preisformel komplett transparent
    • Stoppfunktion – beenden Sie den automatischen Einkauf durch vorfristige Beschaffung der Restmenge
  • Zielpreisverfahren
    Grafik Zielpreiskoridor
    TEAG

    Gern unterstützen wir Sie bei der Beobachtung der Preisentwicklung am Markt. Dafür bieten wir diverse Verfahren an, mit denen wir Ihren Zielpreis im Auge behalten:

    • Unverbindlicher Zielpreis: Wir informieren Sie über die Erreichung des Preises und stimmen gemeinsam das weitere Vorgehen ab.
    • Verbindlicher Zielpreis: Ist der definierte Preis erreicht, so fixieren wir automatisch die vereinbarte Teilmenge.

Nicht das passende Produkt für Sie?

Sollte dieser Tarif nicht der richtige für Sie sein, werfen Sie doch einen Blick auf unsere anderen Tarifangebote.

Ihre Ansprechpartner

Bild:
trurnit

Sie sind an einem Produkt oder einer Dienstleistung der TEAG Thüringer Energie interessiert? Für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Zu unseren Ansprechpartnern