Newsroom

Themen, die uns bewegen

9. Kürbisfest in Fambach

Dienstag, 5. September 2017

Wer hat den schwersten...

...Kürbis? Bereits in der 9. Auflage wird dies am 9. & 10. September beim Kürbisfest in Fambach/Nüßleshof beantwortet. Bisheriger Rekordhalter ist ein Augsburger Kürbis mit sagenhaften 753 Kilogramm Kampfgewicht. Neben dem alljährlichen Wettwiegen werden auch die originellsten Kürbisse ausgezeichnet.

Zahlreiche weitere Attraktionen, wie Kürbiskern-Weitspucken, Hüpfburg und Riesenrutsche, warten auf die großen und kleinen Besucher. Für das leibliche Wohl sorgen, wie immer, die Fambacher Vereine. Ein ganz besonderes Highlight ist das Paddeln in Kürbisbooten über den Nüßleser Teich am Sonntag. Wenn es um den Titel Thüringer Meister im Kürbispaddeln geht, tritt schon mal der Bürgermeister persönlich gegen aktive und ehemalige Profisportler an.

Schauen Sie doch vorbei!

Die TEAG unterstützt das Fambacher Kürbisfest mit einer Spende.

Weitere Informationen unter: http://www.feriensiedlung-nuessleshof.de/kuerbisfest/kuerbiswettbewerb.html

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.