Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

TEN Thüringer Energienetze beteiligt sich an neuem Forschungsprojekt im Bereich Blindleistungs-Management

Dienstag, 9. Juli 2019

Anfang April 2019 ging ein neues Forschungsprojekt an den Start: das Projekt Q-INTEGRAL befasst sich mit spannungsebenenübergreifenden Netzführungs- und -planungskonzepten durch eine ganzheitliche Untersuchung des Themenfeldes Blindleistung. Hintergrund des Projektes sind die zunehmenden Herausforderungen für Stromnetze durch den steigenden Anteil erneuerbarer Energiequellen. Um Verteilungs- und Übertragungsnetze auch in Zukunft sicher betreiben zu können, müssen bestehende Konzepte des Netzbetriebs und der Netzplanung angepasst und neue entwickelt werden. Insbesondere das Spannungsfeld des Blindleistungs-Managements wird sich in den nächsten Jahren stark verändern.

Download

Kontakt