Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

Grundschüler bringen Gewürzgurken zum Leuchten

Grundschüler aus Sulzbach besuchen die TEAG Akademie.
TEAG

Donnerstag, 30. Januar 2020

Jährlich lädt die TEAG Thüringer Energie AG Schulklassen ein, um die Kinder und Jugendlichen für technische Berufe zu begeistern. Noch aufgekratzt von der Zugfahrt trafen am Mittwoch, den 29. Januar 2020, 24 Viertklässler der Grundschule im Moorental aus Sulzbach bei der TEAG ein. "Gezähmt" wurden die Grundschüler von Johannes Trümper, Leiter der TEAG Akademie, der sich die Zeit nahm, um die kleinen Gäste persönlich in Empfang zu nehmen. Nach einer kurzen Stärkung ging es auch schon los:

Kann mit Obst und Gemüse eine Batterie gebaut werden?

Man nehme einen Apfel, eine Zitrone, eine Kartoffel und eine Gewürzgurke: Unter neugierigen Blicken baute Ausbilder Maik Hübner eine ungewöhnliche Batterie aus Obst und Gemüse. Dann durften die Grundschüler selber ran und sich ausprobieren: Sie steckten die nötigen Kupfer- und Zink-Blättchen vorsichtig in das Obst, haben die Teile miteinander verbunden und so eine LED zum Leuchten gebracht. Anschließend hat die Klasse noch erfahren, wie ein Blitz entsteht und was Strom mit einer Gewürzgurke anstellt.

Wofür man Strom braucht, wissen die Grundschüler aus Sulzbach schon ganz genau. Bei Ausbilder Stephan Fink lernten die Kinder den Aufbau eines Stromkreises kennen. Mit der Unterstützung der Azubis aus dem ersten Lehrjahr wurde zunächst ein Schaltkreis für eine Polizei- oder Feuerwehrsirene gebaut. Später ließen die Kinder kleine Propeller starten und durch die Lüfte fliegen.

Mehr Informationen zur TEAG Akademie gibt es hier.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet technisch notwendige Cookies. Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht vollständig dargestellt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.