Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

IdeenMachenSchule: Preisübergabe an Leuchtturmprojekte

Im letzten Schuljahr kamen im Rahmen unserer Aktion „IdeenMachenSchule“ über 180 unterschiedliche Projektideen zustande, von denen die besten 16 mit einem Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro prämiert werden.
TEAG

Montag, 18. Oktober 2021

Seit Mitte Oktober 2021 zeichnet die TEAG Thüringer Energie wieder die besten Schulprojekte des vergangenen Schuljahres aus. Bei dem Wettbewerb „IdeenMachenSchule“ können sich alle Thüringer Schulklassen jeder Schulform mit einem individuellen Projekt bewerben, das sich durch hohe Nachhaltigkeit und Vorbildwirkung auszeichnet und den Gemeinschaftssinn der Klasse stärkt. Im letzten Schuljahr kamen so über 180 unterschiedliche Projektideen zustande, von denen die besten 16, die sogenannten Leuchttürme, mit einem Preisgeld in Höhe von je 1.000 Euro prämiert werden. Weitere 35 Schulprojekte erhalten eine Förderung von bis zu 500 Euro.

Zu den ausgezeichneten Leuchtturmprojekten gehört beispielsweise die Wippertus-Grundschule in Kölleda. Unter dem Projekttitel „Was zwitschert und flattert denn da?“ hat die Grundschule in Zusammenarbeit mit dem NABU ein Projekt ins Leben gerufen, dass die Schülerinnen und Schüler für den Schutz der heimischen Wildvögel sensibilisiert. Am grünen Stadtrand gelegen, bietet die nahe Umgebung der Schule sowie der Schulgarten mit zahlreichen Bäumen, Sträuchern und einer Blühwiese gute Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. So entdecken die Kinder Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum, bestimmen die verschiedenen Vogelarten, untersuchen Federn und lauschen den Vogelgesängen.

Mit dem 1.000 Euro hohen Preisgeld können jetzt ganzjährige Futterstellen eingerichtet und der Schulgarten sowie das umliegende Schulgelände mit Nisthilfen für verschiedene Vogelarten ausgestattet werden. So entstehen neue Beobachtungspunkte- ideal auch für die zweimal jährlich stattfindenden Vogelzählungen des NABU, an der die Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Auch im neuen Schuljahr unterstützt die TEAG wieder Thüringens Schüler dabei, ihre Ideen in die Tat umzusetzen, und ruft zur Teilnahme am Projektwettbewerb „IdeenMachenSchule“ auf. Der neue Bewerbungszeitraum endet am 15. November 2021.

Weitere Informationen unter www.ideenmachenschule.de