Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

Agrargenossenschaft in Dobareuth nutzt dank Anlagenerweiterung noch mehr Sonnenenergie

Der Speicher wurde gemeinsam mit einer Photovoltaik (PV)-Anlage mit einer Modulleistung von 52,64 kWp verbaut. Im Frühjahr 2020 wurde die Anlage nun erweitert.
KomSolar

Dienstag, 9. Juni 2020

Die Agrargenossenschaft Dobareuth e.G. hat im Herbst 2016 als erster Thüringer Landwirtschaftsbetrieb einen Lithium-Ionen-Speicher für Solarstrom in Betrieb genommen. Die Speicherlösung wurde maßgeblich von der TEAG-Tochtergesellschaft KomSolar Service GmbH entwickelt. Der Speicher wurde gemeinsam mit einer Photovoltaik (PV)-Anlage mit einer Modulleistung von 52,64 kWp verbaut. Im Frühjahr 2020 wurde die Anlage nun erweitert.

Der Lithium-Ionen-Speicher hat eine Kapazität von 60 kWh. Dies ist ausreichend, um elektrische Geräte und Maschinen mit einer Leistung von 6.000 Watt rund zehn Stunden „auf Batterie“ zu betreiben. Auch Geräte mit einer Gesamtleistung von 12 kW können damit fünf Stunden laufen. Der gespeicherte Sonnenstrom wird dann beispielsweise für die Melkmaschinen verbraucht.

Um noch mehr Energie vom eigenen Dach zu nutzen, wird die PV-Anlage um weitere Module mit einer Leistung auf insgesamt 124,4 kWp erweitert. Damit steigt die durchschnittliche Erzeugungsmenge auf rund 100.000 kWh pro Jahr und die Eigenverbrauchquote steigert sich um 25 Prozent. Die überschüssige Sonnenenergie wird in das öffentliche Netz eingespeist.

Die Vorteile der Agrargenossenschaft Dobareuth auf einen Blick:

  • Die Energiekosten werden gesenkt, da der Strombedarf aus dem Netz sinkt.
  • Dank Pachtmodell der KomSolar trägt die Agrargenossenschaft Dobareuth weder das Risiko für den Betrieb noch die Investitionskosten.
  • Durch die PV-Anlage in Dobareuth werden jährlich knapp 56 Tonnen CO2 eingespart.

Perspektivisch sollen noch weitere, auch sanierungsbedürftige, Dächer des Agrarbetriebes mit PV-Anlagen belegt werden. Mehr Informationen zu dem Projekt in Dobareuth können Sie in unserem Einblick „Sauberer Stromspeicher für Agrar-Profis“ nachlesen.

Wollen Sie auch Energiekosten sparen und von den aktuellen Förderungen profitieren? Die KomSolar Service GmbH entwickelt auch für Ihr Unternehmen innovative Speicherlösungen zur Nutzung von Sonnenenergie. Jetzt informieren!

Kontakt