Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet

Newsroom

Themen, die uns bewegen

Verlängerung Sponsoringvertrag mit RSB Thuringia Bulls

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Wir sind auch in der nächsten Saison wieder mit dabei!

Bereits seit zwei Jahren unterstützt TEAG den Rollstuhlbasketballverein „RSB Thuringia Bull“ als Sponsor. Diese erfolgreiche Partnerschaft wurde kürzlich um eine weitere Saison verlängert.

Wer sind die Thuringia Bulls?
Die Thuringia Bulls sind Teil des Elxlebener Standorts des bundesweit tätigen Vereins „Reha-Sport-Bildung e.V.“ (RSB). Der RSB wurde 2001 gegründet und ist an insgesamt 200 Standorten in Deutschland präsent. Ziel ist nach eigenen Angaben die individuelle und gesellschaftliche Förderung von Rehasport, Breitensport, Wettkampfsport, Leistungssport und Rollstuhlsport in Deutschland. In Thüringen gibt es unter anderem Standorte in Erfurt, Jena, Gotha, Gera und Nordhausen.
Unter dem Motto „Wir sind ein Team.“ startet die Mannschaft in jedes Spiel, aus Niederlagen geht sie gestärkt hervor und ihr Zusammenhalt zahlt sich aus: Im letzten Jahr wurde sie nicht nur deutscher Meister, sondern holte auch den IWBF Champions Cup (ein europäischer Wettbewerb für Rollstuhlbasketball-Vereinsmannschaften) nach Thüringen.

Sponsorenabend in familiärer Atmosphäre
Trotz des großen Erfolgs sind die zehn Spieler aus aller Welt auf dem Boden geblieben. Beim gestrigen Sponsorenabend fühlte man sich in charmanter, familiärer Atmosphäre sofort heimisch. Beim gemeinsamen Basketballspiel wurden Barrieren im Kopf abgebaut und alle Sponsoren konnten die alltägliche Herausforderungen für Rollstuhlfahrer einmal kennen und verstehen lernen. Trainer Michael Engel präsentierte die noch junge, aber erfolgreiche Geschichte des Vereins seit dem Aufstieg in die erste Liga (2011). Im Anschluss wurden die weiteren Pläne und das neue Design des Teams vorgestellt. Zum Abschluss seiner Präsentation zitierte Engel noch einen Satz von Uli Hoeneß: „Er sei der Einzige, der alle Spieler bekommt, die er haben will.“ und widersprach prompt: „Wir haben hier in Elxleben ein perfektes Team und das ohne viel Geld.“

Umso mehr am Herzen liegt der TEAG daher, weiterhin ein starker Partner der RSB Thuringia Bulls zu bleiben, um Fair Play, Integration und Inklusion miteinander zu vereinen.

Wir wünschen den Thuringia Bulls auch für die nächste Saison großartige Erfolge und freuen uns über eine weitere Partnerschaft. Detaillierte Informationen, wie Spielpläne oder auch vergangene Ergebnisse, gibt es unter: www.thbulls.com

Jetzt abstimmen!
Übrigens: Die RSB Thuringia Bulls sind erneut zur Mannschaft des Jahres in Thüringen nominiert. Auf der Seite des „Ball des Thüringer Sports“ kann abgestimmt werden: https://wahl.ball-des-thueringer-sports.de/abstimmung/

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.