Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

„Thüringen leuchtet“ feiert Jubiläum

Freitag, 19. November 2021

Bereits zum fünften Mal heißt es: „Thüringen leuchtet“.
Konstanttin/essentials/Landeswelle Thrüringen

Bereits zum fünften Mal heißt es: „Thüringen leuchtet“. Pünktlich zum ersten Advent verwandeln sich viele Thüringer Straßen, Gemeinden, Marktplätze oder Rathäuser in eine weihnachtliche Winterwunderwelt.

Gemeinsam mit LandesWelle Thüringen ruft die TEAG deshalb auch dieses Jahr wieder dazu auf, Ihren Heimatort in weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlen zu lassen und ein Beweisfoto bis zum 15. Dezember 2021 einzusenden.

Unter allen weihnachtlichen Einsendungen wählt eine Fachjury die drei strahlendsten und schönsten Weihnachtsorte aus. Mit etwas Glück können Sie 3.000 Euro für ein soziales Projekt Ihrer Gemeinde und zusätzlich eine exklusive Radiokampagne bei LandesWelle Thüringen im gleichen Wert gewinnen. Im Jahr 2020 erreichten uns über 80 Aufnahmen von liebevoll geschmückten Gemeinden. So konnten mithilfe des Preisgeldes beispielweise ein Kinderspielplatz in Straufhain und ein Museum in Triptis saniert sowie ein Spielplatz in Großschwabhausen neu gebaut werden.

Weitere Informationen zum Gewinnspiel und Anmeldungen auf landeswelle.de.