Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

TEAG präsentiert den Bienengarten auf der BUGA

TEAG präsentiert den Bienengarten auf der BUGA
TEAG

Montag, 10. Mai 2021

Bienen sind essenziell für unser Ökosystem. Bunte Blumen in der Natur oder im heimischen Garten würde es ohne das fleißige Zutun der Bienen nicht geben. Eine Wildbiene beispielsweise kann pro Tag bis zu 5.000 Blüten bestäuben. Daher freuen wir uns, im Rahmen der Bundesgartenschau BUGA 2021 in Erfurt auf die Bedeutung der Bienen aufmerksam machen zu können. Als einer der großen Sponsoren der BUGA hat die TEAG die Patenschaft für den Bienengarten auf dem Gelände des Egaparks übernommen.

Der Bienengarten befindet sich in der Nähe des Südeingangs direkt neben dem Rosengarten. Er besteht aus einem Lehrbienenstand, einer Ausstellung, der historischen Imkerei und dem Bienenwanderwagen und beheimatet natürlich viele verschiedene Bienenvölker. Fachlich betreut wird der Garten von Bienenfreunden des Imkervereins Erfurt e.V.

Die BUGA ist noch bis zum 11. Oktober 2021 geöffnet. Zusätzlich zu den Flächen in Erfurt gibt es in ganz Thüringen noch 25 weitere Standorte, die zum Verweilen einladen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die BUGA-Außenstandorte im Freistaat.

Mehr Informationen rund um die BUGA und die aktuellen Zutrittsbestimmungen finden Sie unter www.buga2021.de.