Bild: Tageszeitungen
TEAG

Presse

Kölleda bekommt ThüringenDSL-Shop

Montag, 20. Mai 2019

Thüringer Netkom eröffnet eigenes Ladengeschäft in Kölleda – Baubeginn für Glasfasernetz

Kölleda. Die Thüringer Netkom - TNK - aus Weimar hat heute in der Kölledaer Innenstadt in der Straße Hinter den Herrengärten ein neues Ladengeschäft eröffnet. Es ist nach Weimar, Mühlhausen und Rudolstadt bereits das vierte Geschäft zur direkten Betreuung von Privatkunden der Thüringer Netkom. Das Unternehmen ist vorrangig als Infrastrukturdienstleister etwa für Mobilfunkunternehmen, große Rechenzentren öffentlicher Verwaltungen, Industrie oder Thüringer Hochschulen tätig. Mit ThüringenDSL.privat kümmert sich die Thüringer Netkom aber auch um Angebote für private Endkunden. So sind in den Netkom-Filialen Verträge zur Breitbandversorgung mit DSL-Bandbreiten bis zu 100 Mbit / Sekunde im Angebot. Die Basis für die Kundenversorgung mit leistungsfähigem Breitband in Kölleda ist ein Glasfasernetz, mit dessen Aufbau die Thüringer Netkom im Stadtgebiet gerade beginnt. Wenige Meter neben dem neuen TNK-Ladengeschäft wurde in diesem Zusammenhang zusammen mi dem Kölledaer Bürgermeister Lutz Riedel der erste sogenannte KvZ, Kabelverzweigerkasten, gesetzt. Geplant ist die Erschließung von 3.500 Haushalten mit leistungsfähigem Breitband im Stadtgebiet.

Das Kölledaer TNK-Ladengeschäft Hinter den Herrengärten (gegenüber Netto-Parkplatz) wird künftig von Montag bis Freitag jeweils von 11 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet haben.

Hintergrund Thüringer Netkom:

Die Thüringer Netkom GmbH ist der Telekommunikationsdienstleister der TEAG Thüringer Energie AG. Das Weimarer Unternehmen verfügt über ein hochmodernes Glasfasernetz von über 5.500 Kilometern Länge mit mehr als 200.000 Faserkilometern. Damit betreibt die Thüringer Netkom nach der Deutschen Telekom das zweitgrößte Festnetz in Thüringen. Genutzt wird dieses leistungsfähige Netz nicht nur zur Überwachung und Steuerung des Thüringer Strom- und Erdgasnetzes, sondern auch zur schnellen Datenübertragung – etwa für große Internet-Anbieter oder auch Thüringer Universitäten und Wirtschaftsunternehmen. Zudem ist das Unternehmen verstärkt im Privat- und Endkundenbereich aktiv, und bietet dort Breitbandanschlüsse mit bis zu 100 Mbit/Sekunde an.

Downloads

Pressekontakt

Bild: Martin Schreiber
TEAG
Martin Schreiber
Pressesprecher der TEAG

Tel.: 0361 652-2469

Kontakt