Presse

Illegale Anrufe bei Strom- und Erdgaskunden

Dienstag, 15. Juli 2014

Thüringer Energie bittet Kunden um Mithilfe für rechtliche Schritte

Erfurt (15.7.2014). Kunden der Thüringer Energie AG sind in den vergangenen Tagen und Wochen wiederholt telefonisch belästigt worden. Dabei handelte es sich um ungebetene Anrufe von Verkäufern für Lieferverträge für Strom und Erdgas. Diese sogenannten „cold calls“, also Anrufe ohne vorherige Zustimmung, sind gegenüber Verbrauchern gesetzlich verboten. „Wir werden allein schon zum Schutz unserer Kunden gegen diese unseriösen und kriminellen Vertriebspraktiken juristisch vorgehen“, kündigte der Vertriebschef der Thüringer Energie, Dr. Thomas Menze an. „Der Gesetzgeber hat nicht ohne Grund dieser Form der Telefonakquise einen Riegel vorgeschoben“. Man bitte deshalb alle Kunden der Thüringer Energie AG, die Opfer unerwünschter Telefonanrufe geworden sind – oder in Zukunft ohne ausdrückliche vorherige Einwilligung von Telefonverkäufern angerufen werden – um aktive Mithilfe.

Um zielgerichtet gegen die Telefondrücker vorgehen zu können, werden deren Rufnummern und möglichst auch Firmennamen und Kontaktdaten benötigt. „Sollte einer unserer Kunden so einen Anruf erhalten, dann ist es wichtig, sich Telefonnummer und Uhrzeit des Anrufes zu notieren. Wenn machbar, sollte man auch den Namen des Anrufers erfragen. Diese Angaben sollen dann möglichst schnell an den Kundenservice der Thüringer Energie AG weitergeleitet werden“, so Vertriebschef Menze, „mit diesen Angaben können wir dann gezielt gegen solche Anrufer vorgehen und ihnen das Handwerk legen“.
Der Kundenservice der Thüringer Energie ist telefonisch rund um die Uhr erreichbar, auch per Mail.

Kontakt:
Kundentelefon 03641 8171111
E-Mail kundenservice@teag.de

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG Cookies. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.