Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
TEAG
Wir versorgen Thüringen.
Seit 96 Jahren sichern die Unternehmen der TEAG-Gruppe die Energieversorgung im Freistaat. Mit unseren Stromprodukten setzen wir außerdem ein Zeichen: Wir bieten Ökostrom für alle Kunden.
Rund 800 Thüringer Städte und Gemeinden halten die Mehrheit an der Thüringer Energie
TEAG

Bei uns packen alle an.

Denn eine zuverlässige Daseinsvorsorge in der Region braucht eine gemeinschaftliche Verantwortung.

Im Jahr 2013 haben rund 800 Thüringer Städte und Gemeinden die Mehrheit an der Thüringer Energie übernommen. Seitdem werden diese Kommunen durch ihre Bürgermeister und Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaften in unserem Beirat repräsentiert.

So haben wir einen direkten Draht zu den Meinungen und Bedürfnissen der Städte und Gemeinden in Thüringen. Und dieser Weg ist keine Einbahnstraße: In regelmäßigen Abständen bietet sich eine Plattform für Diskussion und Austausch zu allen Fragen der Energie.

Ihre Bürgermeister sind unsere Chefs.

Lesen Sie hier, was die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen an einem Energieversorger in kommunaler Hand schätzen.

    Michael Brychcy, Bürgermeister in Waltershausen
    TEAG

    Michael Brychcy

    Bürgermeister in Waltershausen

    Als wir 2012 die Chance hatten, den größten Energieversorger zu kommunalisieren, haben wir die Chance gegriffen und haben uns die Mühe gemacht in vielen Verhandlungen und Gesprächen das größte Energieunternehmen im Freistaat zu kommunalisieren.

    Lesen oder hören Sie das gesamte Statement hier:

    Gabriele Klotz, Bürgermeisterin in Bad Klosterlausnitz
    TEAG

    Gabriele Klotz

    Bürgermeisterin in Bad Klosterlausnitz

    Es ist eine schöne Erfolgsgeschichte, wenn junge Menschen in der Region, in der sie leben, ausgebildet werden und hier auch ihren Lebensmittelpunkt gestalten. Dazu leistet die TEAG als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber einen wichtigen Beitrag.

    Lesen oder hören Sie das gesamte Statement hier:

    Christan Seeber, Bürgermeister in Grabfeld
    TEAG

    Christian Seeber

    Bürgermeister in Grabfeld

    Die TEAG-Gruppe vergibt die Aufträge für ihre Bauvorhaben eben auch an die Betriebe und das Handwerk in der Region. Das macht die TEAG Thüringer Energie zu einem wichtigen Wirtschafsförderer im Freistaat.

    Lesen oder hören Sie das gesamte Statement hier:

    Frank Rostek, Bürgermeister in Bleicherode
    TEAG

    Frank Rostek

    Bürgermeister in Bleicherode

    In Bleicherode sind wir stolz auf unsere gelebte und vielfältige Vereinskultur. Ganz ohne finanzielle Unterstützung geht es natürlich auch nicht. Daher sind wir sehr froh über das Engagement der TEAG.

    Lesen oder hören Sie das gesamte Statement hier:

    Margit Ertmer, Bürgermeisterin in Sonnenstein
    TEAG

    Margit Ertmer

    Bürgermeisterin in Sonnenstein

    Neben den wirtschaftlichen Aspekten schätze ich die TEAG auch für ihr soziales Engagement. Ich freue mich, dass sie unseren Sportverein VfB Jützenbach unterstützt.

    Lesen oder hören Sie das gesamte Statement hier:

Die TEAG investiert nicht nur in den Netzausbau
TEAG

Anbaggern können wir.

Als Motor für Handwerk und Mittelstand vergeben wir Aufträge in Höhe von über 80 Millionen Euro an Unternehmen aus Thüringen.

Damit sind wir nicht nur Energieversorger, sondern auch wichtiger Investor und Arbeitgeber im Freistaat.

Davon profitiert ganz Thüringen, denn mit unseren 24 Standorten sind wir in der Region präsent – von Gerstungen bis Gößnitz, von Hildburghausen bis Ilfeld.

Anheuern wollen wir

Auch unsere Verantwortung als Arbeitgeber nehmen wir ernst: Hierzu zählen nicht nur die tarifvertraglichen Leistungen an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auch ein zukunftssicherer Job in Heimatnähe mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, die die TEAG als Arbeitgeber bietet und so zur regionalen Wertschöpfung im Herzen Deutschlands beiträgt.

Alle reden immer nur von „Vernetzen“.


Wir tun es! Und zwar in ganz Thüringen, um Sie rund um die Uhr mit Strom, Erdgas, Internet oder Fernwärme zu versorgen.

  • Stromnetz
    Das Stromnetz der TEN Thüringer Energienetze ist rund 33.000 Kilometer lang
    TEAG

    Stromnetz

    Über ein rund 33.000 Kilometer langes Stromnetz versorgt die TEN Thüringer Energienetze mehr als 1,1 Millionen Menschen und die heimische Wirtschaft. Um dieses Netz zu betreiben, auszubauen und die Versorgungssicherheit im Freistaat zu gewährleisten, ist die TEAG-Netzgesellschaft flächendeckend mit 18 Standorten in Thüringen präsent. Überwacht und gesteuert wird das Stromnetz 24 Stunden am Tag vom zentralen Knotenpunkt - der Netzleitstelle.

  • Erdgas-Netz
    6.000 Kilometer Erdgasrohre sind in ganz Thüringen verlegt
    TEAG

    Erdgas-Netz

    Ein Netz aus gelben Rohren - 6.000 Kilometer lang – zieht sich durch ganz Thüringen und versorgt Kommunen, Haushalte, Gewerbe und Industrie mit Erdgas. Dass dieses Netz sicher und einwandfrei funktioniert, darum kümmert sich die TEN Thüringer Energienetze. Sie hält das Erdgas-Netz nicht nur in Stand, es wird außerdem modernisiert und stetig ausgebaut, sodass auch neue Wohn- und Industriegebiete mit dem deutlich umweltschonenderen Erdgas versorgt werden können.

  • Glasfaser
    Die Thüringer Netkom bringt Highspeed-Internet in den ländlichen Raum
    TEAG

    Glasfaser

    Mit einem Glasfasernetz von über 6.100 Kilometer Länge bringt die Thüringer Netkom Highspeed-Internet in den ländlichen Raum. Gleichzeitig wird dieses leistungsfähige Netz auch zur Überwachung und Steuerung des Thüringer Strom- und Erdgasnetzes genutzt, genauso wie für Thüringer Kunden, die besondere Ansprüche an ihren Glasfaseranschluss stellen – wie Universitäten, Krankenhäuser oder Wirtschaftsunternehmen.

  • Fernwärme
    Unsere Heizkraftwerke versorgen die Haushalte mit umweltfreundlicher Fernwärme
    TEAG

    Fernwärme

    Unsere Heizkraftwerke in Bad Salzungen und Jena versorgen die Haushalte in ihrer Umgebung mit umweltfreundlicher Fernwärme. Die fossile Kohlezeit ist im HKW nämlich längst vorbei. Eine hocheffiziente Erdgasmotorenanlage erreicht einen Wirkungsgrad von über 90 Prozent und lässt den CO2-Ausstoß deutlich sinken.

  • Ladenetz
    Mit rund 600 frei zugänglichen Ladepunkten in Thüringen treiben wir die Mobilitätswende in Thüringen voran
    TEAG

    Ladenetz

    Mit rund 600 frei zugänglichen Ladepunkten in Thüringen treiben wir die Mobilitätswende in Thüringen voran. Um den Ausbau der Ladeinfrastruktur zu beschleunigen, arbeiten Thüringer Stadtwerke und die TEAG seit 2017 in einem deutschlandweit einmaligen Gemeinschaftsprojekt zusammen.

  • Straßenbeleuchtung
    Sparsame LED-Leuchtmittel sorgen in 53 Kommunene für das richtige Licht
    TEAG

    Straßen-
    beleuchtung

    Rund 53 Kommunen und 5.319 Leuchten hat die TEN Thüringer Energienetze seit 2015 bei ihrer Erneuerung der Straßenbeleuchtung begleitet. Durch sparsame LED-Leuchtmittel und intelligente Beleuchtungssteuerung lassen sich langfristig Kosten und CO2-Ausstoß einsparen.

Wir sind nicht als Profis auf die Welt gekommen.

Seit vielen Jahrzehnten umfasst das breite Leistungsspektrum der TEAG neben der Berufsausbildung auch die Aus- und Fortbildung in unserer TEAG Akademie.

Die TEAG Akademie macht jährlich rund 60 junge Menschen zu Fachkräften. Zusätzlich zu den Auszubildenden der TEAG-Gruppe absolvieren Azubis von über 60 Thüringer Unternehmen ihre Berufsausbildung bei uns. Neben der Berufsausbildung ist die Fortbildung die zweite Säule unserer Akademie – denn gerade in der Energiebranche, wo die Anforderungen fortwährend wachsen, ist ein lebenslanges Lernen unerlässlich. Deshalb schicken Unternehmen aus ganz Deutschland ihre Mitarbeiter zur Fortbildung nach Erfurt.

Erfurt oder Leipzig -
Hauptsache Thüringen

Mit dem Ideenwettbewerb „IdeenMachenSchule“ fördert die TEAG kreative Schulprojekte
TEAG

Wir schmieren Ihnen kein' Honig ums Maul.

Sondern fördern kreative Schulprojekte mit unserem Ideenwettbewerb „IdeenMachenSchule.

Mit dem Ideenwettbewerb „IdeenMachenSchule“ fördert die TEAG kreative Schulprojekte
TEAG

Wir eiern nicht herum.

Seit dem Start des Ideenwettbewerbes im Schuljahr 2012/2013 sind rund 1.300 Einsendungen eingegangen, die mit einer Summe von 345.000 Euro gefördert wurden.

Die TEAG sponsert Thüringens härtesten Crosslauf, den „TEAG_Legend of Cross“
TEAG

Uns können Sie auch mal durch den Dreck ziehen.

Bei Thüringens härtestem Crosslauf, dem „TEAG – Legend of Cross“. Oder bei rund 60 Veranstaltungen, die wir jährlich unterstützen.

Die TEAG fördert als einer der größten Sportsponsoren rund 300 Vereine und Mannschaften in Thüringen
TEAG

Wir haben nicht fertig.

Als einer der größten Sportsponsoren im Freistaat zählen rund 300 Vereine und Mannschaften auf uns. Ganz besonders liegt uns die Entwicklung des Nachwuchses am Herzen.

Die TEAG fördert eine aktive und attraktive Kulturlandschaft in Thüringen
TEAG

Wir geben auch mal den Ton an.

Von Nachwuchskünstlern in Kindergärten oder Schulen über internationale Veranstaltungen im Freistaat bis hin zum lokalen Kunstschaffenden: Wir fördern eine aktive und attraktive Kulturlandschaft in Thüringen.

Energieversorgung ist kein Zuckerschlecken
TEAG

Energie­versorgung ist kein Zucker­schlecken.

Die rund 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TEAG-Gruppe sorgen für die Energie von morgen.

Egal ob Strom, Erdgas, Photovoltaik, Breitband oder Elektromobilität: Gemeinsam mit unseren Tochtergesellschaften suchen wir nach zuverlässigen Lösungen, um die kommunale Erfolgsgeschichte der TEAG fortzuführen.

Jetzt unsere Produktvielfalt entdecken!