Bild: Miniatur-Modell eines Hauses steht auf dem Bauplan, daneben Gelscheine und Münzen, Taschenrechner, EnergieAusweis und Kugelschreiber

Förderung

Sie möchten energieeffizient Bauen, Ihr Eigentum energetisch sanieren oder durch den Einbau eines modernen Heizungssystems dauerhaft Energiekosten sparen? Wir unterstützen Ihr Vorhaben mit attraktiven Förder- und Serviceangeboten.

Unsere Förderangebote

FördermittelService kurz erklärt

Häufig gefragt

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum FördermittelService zusammengetragen. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann schicken Sie uns Ihre Frage an info@teag.de.

  • Mit welchen Partner/Dienstleister arbeiten Sie zusammen?

    Zur Umsetzung unseres FördermittelService arbeiten wir mit einem kompetenten und technisch versierten Dienstleistungspartner zusammen. Dieser Partner ist die Sunshine Energieberatung GmbH, die sich auf dieses Produktangebot spezialisiert hat.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie viel kostet das Produkt FördermittelService?

    Der FördermittelService Basis kostet 199 Euro inklusive Mehrwertsteuer, unabhängig von dem zu begutachtenden Vorhaben. In diesem Preis ist die komplette Dienstleistung enthalten. Als Ergebnis erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine individuelle Fördermappe, in der alle Förderanträge fertig ausgefüllt enthalten sind.

    Wenn Sie unser Energiekunde (Strom/Erdgas) sind, erhalten Sie einen 20 Euro-Gutschein für den TEAG EnergieShop.

    Der FördermittelService Heizung kostet 259 Euro inklusive Mehrwertsteuer. In diesem Preis ist die komplette Dienstleistung enthalten. Als Ergebnis erhalten Sie innerhalb weniger Tage eine individuelle Fördermappe, in der alle Förderanträge fertig ausgefüllt enthalten sind. Nach Fertigstellung der vorgenommenen Maßnahme(n) erhalten Sie zudem die Anträge und Bestätigung nach Durchführung (BnD) vom Fördermittelgeber. Wenn Sie unser Energiekunde (Strom/Erdgas) sind, erhalten Sie einen 20 Euro-Gutschein für den TEAG EnergieShop.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie sieht Ihr Angebot für mich konkret aus?

    Unser Angebot umfasst eine ganzheitliche und individuelle Fördermittelrecherche mit dem Versprechen, das bestmögliche Förderpaket für Sie zu realisieren. Hierzu erfolgt eine Prüfung der geplanten Baumaßnahme und der entsprechenden Kostenvoranschläge durch Ingenieure / bei dena gelistete Gebäudeenergieberater. Auf dieser Basis wird Ihnen eine vollständige Fördermappe zur Verfügung gestellt, die Sie nur noch unterzeichnen und an den Fördermittelgeber abschicken müssen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche FördermittelService-Pakete werden von TEAG angeboten?

    Es gibt im FördermittelService zwei Pakete:

    a) FördermittelService Basis

    Im FördermittelService Basis wird die Fördermittelrecherche „gewerkeoffen“ übernommen, d.h. die Fördermittelrecherche inkl. der Erstellung der „Bestätigung zum Antrag“ (BnA) erfolgt für unbegrenzt viele Objekte, z.B. Fenster, Dämmung, Heizung etc.

    b) FördermittelService Heizung

    Im FördermittelService Heizung steht die Heizung im Mittelpunkt. Hier wird ausschließlich für das Gewerk Heizung die Fördermittelrecherche übernommen.

    Als Ergebnis bekommen Sie:

    • Fördermittelrecherche inkl. Optimierungsvorschlag, falls erforderlich
    • Im Falle einer KfW-Förderung erhält der Kunde die „Bestätigung zum Antrag“ (BzA) sowie die „Bestätigung nach Durchführung“ (BnD)

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wer ist bei Ihnen im Haus Ansprechpartner mich?

    Für Detailfragen zum Angebot „FördermittelService“ steht Ihnen Herr Matthias Pfütsch zur Verfügung (Tel: 0361 652-2555, E-Mail: foerdermittel@teag.de).

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Worum handelt es sich bei dem Produkt FördermittelService?

    Mit dem Produkt FördermittelService können Sie bei energetischen Sanierungen oder einem energieeffizienten Neubau die maximalen Zuschüsse und Vergünstigungen aus allen aktuell zur Verfügung stehenden Fördermitteltöpfen finden und diese erhalten. Das lohnt sich, denn je nach Bauvorhaben kann es sich dabei um mehrere tausend Euro handeln.

    Die wesentlichen Anwendungsfelder sind:

    • Wärmedämmung (z.B. Fassade, Dach, Kellerwände)
    • Fenster und Außentüren
    • Heizungsanlage (z.B. Gasbrennwertgeräte, Mini-BHKWs)
    • Nutzung erneuerbarer Energien (z.B. Biomasse, Solar, Wärmepumpe)
    • Altersgerechte Umbauten (barrierefreies Wohnen)

    Sie erhalten das bestmögliche Förderpaket inklusive Optimierungsvorschläge. Hierzu erfolgt eine individuelle Prüfung der geplanten Maßnahmen und der eingereichten Kostenvoranschläge durch Ingenieure.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Vorteile habe ich, wenn ich das Produkt FördermittelService bei Ihnen kaufe?

    Die Vorteile unseres Produktes FördermittelService für Sie sind:

    • Komfort: Sie haben keine Arbeit mit den komplexen und zeitaufwendigen Förderanträgen, denn das erledigen wir für Sie.
    • Beste Förderung: Sie erhalten auf Basis Ihrer Angaben automatisch von uns Optimierungsvorschläge, damit Sie die höchstmöglichen Förderoptionen erhalten. Alles was dafür notwendig ist, ist Ihre Unterschrift auf dem Antrag, den wir Ihnen zusenden.
    • Geld-zurück-Garantie: Wenn die Fördermittelrecherchen zeigen sollten, dass Ihr Vorhaben nicht förderfähig ist, dann greift die Geld-zurück-Garantie, indem wir Ihnen den vollständigen Kaufpreis zurückerstatten.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Eigenschaften zeichnet das Produkt FördermittelService im Vergleich zu ähnlichen Produkten aus?

    • Es berücksichtigt alle relevanten Förderprogramme für jede energetische Maßnahme - Checkliste, Auftrag und Angebote schickt der Kunde ein.
    • Innerhalb weniger Tage bekommt der Kunde eine unterschriftsreife Mappe mit allen Förderanträgen zugeschickt.
    • Bei Förderung über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) befindet sich in der Mappe mindestens die „Bestätigung zum Antrag“ (BzA) (s. Punkt 2.).
    • Bedarfsweise wird die Mappe um einen Optimierungsvorschlag zur Erhöhung der Fördersumme ergänzt.

    Zahlreiche andere Fördermitteldatenbanken (förderdate, febis etc.) identifizieren und benennen zwar viele Förderprogramme, bieten danach aber keine Unterstützung bei Analyse und Interpretation des Förderprogramms, der Förderrichtlinien sowie den Berechnungen für die technischen Nachweise und den sonstigen Voraussetzungen an.

    Es handelt sich bei diesen Fördermitteldatenbanken und dem FördermittelService also keinesfalls um eine gleiche oder eine vergleichbare Dienstleistung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.