Bild: Tasse Kaffee mit Zeitung und Tablet
trurnit

Newsroom

Themen, die uns bewegen

Pkw-Neuzulassungen 2020: Alternative Antriebe auf der Überholspur

Neuzulassungen 2020
Carlo Bansini/TEAG

Freitag, 15. Januar 2021

Während die Neuzulassungen bei Benzinern und Diesel-Fahrzeugen im Corona-geplagten Jahr 2020 rückläufig sind, erleben alternative Antriebe einen Rekordaufschwung: Rund ein Viertel aller Neuzulassungen fällt auf Personenkraftwagen (Pkw) mit alternativem Antrieb (batterieelektrisch, Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas sowie Wasserstoff).

Elektromobilität steigert sich um 206 Prozent im Vergleich zum Vorjahr

Im Jahr 2020 wurden deutschlandweit rund 394.940 Autos mit einem elektrischen Antrieb (battierelektrisch, Plug-In, Brennstoffzelle) neu zugelassen. Damit haben 13,5 Prozent aller in Deutschland neu zugelassenen Pkw einen elektrischen Antrieb. Laut Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) setzt sich insbesondere die Elektromobilität stärker durch als jemals zuvor: Pkw mit reinem Elektroantrieb legen mit 206 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zu. Kleinwagen mit E-Antrieb beanspruchen mit 29,9 Prozent sogar das stärkste Segment bei den Neuzulassungen des Jahres 2020. In Thüringen wurden 2020 rund 5.500 Pkw mit alternativen Antrieb (batterieelektrisch und Plug-In) neu zugelassen. (Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt)

TEAG treibt die Mobilitätswende in Thüringen voran

„Die Förderungen beim Kauf eines Elektrofahrzeuges machen den Umstieg zur E-Mobilität natürlich besonders attraktiv. Gleichzeitig war der Wechsel aber noch nie so einfach: Wir schnüren passende Mobilitätspakete für unsere Kunden, investieren in die Ladeinfrastruktur sowie intelligente Ladelösungen“, erklärt Ingo Bergmann, Bereichsleiter „Mobilität“ bei der TEAG.

Zuletzt hat die TEAG erste Schnell-Ladestationen an Thüringer Globus-Märkten in Betrieb genommen. So können Globus-Kunden ihre E-Mobile während des Einkaufs bequem aufladen. Ein weiteres Highlight im TEAG-Kalender stellte 2020 die Inbetriebnahme einer hochmodernen E-Tankstelle mit leistungsstarken High-Power-Charging-Ladern an der TEAG-Hauptverwaltung in Erfurt da: Dabei handelt es sich um die erste Ladelösung mit einem Batteriespeicher in Thüringen.

Mehr Informationen zu unseren Paketlösungen sind auf der TEAG-Website zu finden.

Kontakt