Bild: Junge Familie mit drei Kindern
Kzenon/Fotolia.com

ThüringenStrom.sozial

Unser Stromprodukt für bedürftige Mitbürger

Als gesellschaftlich verantwortlicher Energiedienstleister bietet die TEAG für bedürftige, sozial schwache Mitbürger ein ganz spezielles Stromprodukt an: ThüringenStrom.sozial. Sie zahlen nur den reinen Verbrauchspreis, profitieren von einer besonders günstigen Stromversorgung und sparen Energiekosten.

ThüringenStrom.sozial auf einen Blick

  • unbefristet laufender Vertrag
  • Erstlaufzeit 3 Monate, danach jederzeit mit einer Frist von 1 Monat zum Ende eines Kalendermonats kündbar
  • vereinbarte Preisanpassungen
  • unterschiedliche Zahlungsweisen möglich (SEPA-Lastschrift-Mandat oder Überweisung)
  • eine aktuell gültige Rundfunkbeitragsbefreiung oder -ermäßigung des Beitragsservices von ARD, ZDF und Deutschlandradio (vormals GEZ) muss vorliegen (Gültigkeit noch mindestens drei Monate)
  • ThüringenStrom.sozial wird nur für private Verbrauchsstellen mit einem Mindestverbrauch von 250 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr angeboten
  • begrenzt auf maximal 4.000 Kunden (kein Rechtsanspruch)
  • nur ein Vertrag pro Kunde möglich
ohne Schwachlastregelung Nettopreis 1) Bruttopreis 2)
Verbrauchspreis 26,60 ct/kWh 30,86 ct/kWh
Grundpreis 0,00 EUR/Jahr 0,00 EUR/Jahr

Preisstand: 01. März 2019

  • 1)

    Die Nettopreise beinhalten die Netznutzungsentgelte, das Entgelt für den Messstellenbetrieb, die Stromsteuer nach § 3 des Stromsteuergesetzes, die Konzessionsabgabe nach Maßgabe des § 4 Abs. 1 und 2 der Konzessionsabgabenverordnung sowie die Umlage nach § 60 Abs. 1 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, die Umlage nach § 26 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, die Umlage nach § 19 Abs. 2 der Stromnetzentgeltverordnung, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 des Energiewirtschaftsgesetzes und die Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten.

  • 2)

    Rundungsdifferenzen können auftreten, vereinbart ist der Nettopreis zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer. Die angegebenen Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von 16 Prozent, dieser Steuersatz gilt befristet im Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020. Ab dem 1. Januar 2021 gilt wieder ein Umsatzsteuersatz von 19 Prozent, womit sich automatisch die für den Vertrag geltenden Bruttopreise entsprechend anpassen.

mit Schwachlastregelung Nettopreis 1) Bruttopreis 2)
Niedertarif Verbrauchspreis 16,42 ct/kWh 19,05 ct/kWh
Hochtarif Verbrauchspreis 26,90 ct/kWh 31,20 ct/kWh
Grundpreis 0,00 EUR/Jahr 0,00 EUR/Jahr

Preisstand: 01. März 2019

  • Niedertarifzeiten

    Niedertarif Verbrauchspreis

    Die Niedertarifzeiten (Schwachlast) werden vom örtlichen Netzbetreiber vorgegeben; derzeit 8 Stunden in der Zeit von 22.00 bis 6.00 Uhr.

  • 1)

    Die Nettopreise beinhalten die Netznutzungsentgelte, das Entgelt für den Messstellenbetrieb, die Stromsteuer nach § 3 des Stromsteuergesetzes, die Konzessionsabgabe nach Maßgabe des § 4 Abs. 1 und 2 der Konzessionsabgabenverordnung sowie die Umlage nach § 60 Abs. 1 des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, die Umlage nach § 26 des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, die Umlage nach § 19 Abs. 2 der Stromnetzentgeltverordnung, die Umlage nach § 17 f Abs. 5 des Energiewirtschaftsgesetzes und die Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten.

  • 2)

    Rundungsdifferenzen können auftreten, vereinbart ist der Nettopreis zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer. Die angegebenen Bruttopreise enthalten die Umsatzsteuer von 16 Prozent, dieser Steuersatz gilt befristet im Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020. Ab dem 1. Januar 2021 gilt wieder ein Umsatzsteuersatz von 19 Prozent, womit sich automatisch die für den Vertrag geltenden Bruttopreise entsprechend anpassen.

Informationen & Downloads

Ist dieses Produkt bei Ihnen verfügbar?

kWh
kWh (NT)
Verfügbarkeit prüfen

ThüringenStrom.sozial

Bild: Junge Familie mit drei Kindern
Kzenon/Fotolia.com
Ihr Jahrespreis brutto
984,51 EUR
Online abschließen
Fordern Sie den Vertrag ab unter 03641 8171111. Wir beraten Sie gern.

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an vertrieb@teag.de oder informieren Sie sich direkt über unsere Produktpalette.

Dieses Produkt ist für Ihre Angaben nicht optimal, bitte rufen Sie uns an:
03641 8171111
Für dieses Produkt ist ein separater Zähler notwendig. Gern beraten wir Sie hierzu oder zu alternativen Produkten unter
03641 8171111

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner.

  • Lutz Rauch

    Bild: Lutz Rauch
    TEAG

    Tel0361 652-2888

    Fax0361 652-3451

    Mobil0151 16141976

    E-Maillutz.rauch@teag.de

  • Elke Anhuth

    Bild: Elke Anhuth
    TEAG

    Tel0361 652-2821

    Fax0361 652-3451

    Mobil0171 6226523

    E-Mailelke.anhuth@teag.de

  • Jan Ludwig

    Bild: Jan Ludwig
    TEAG

    Tel0361 652-2825

    Fax0361 652-3451

    Mobil0171 3090751

    E-Mailjan.ludwig@teag.de

  • Franz Hundt

    Foto von Franz Hundt im Innenhof der TEAG-Zentrale
    TEAG

    Tel0361 652-2879

    Fax0361 652-3464

    Mobil0151 16146019

    E-Mailfranz.hundt@teag.de

  • Rückruf vereinbaren

    Sie haben eine Frage oder wünschen eine Beratung?

    Ihre Daten werden nur zum einmaligen Rückruf bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.

    Anfrage senden
  • Sie haben Fragen?

    In unseren FAQs finden Sie alles, was Sie wissen wollen, zum Beispiel:

    Gibt TEAG die Mehrwertsteuersenkung bei den Strom- und Gasverträgen weiter?

    Ja, selbstverständlich wird die TEAG die Mehrwertsteuer – sobald das Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen ist – für den gesetzlich festgelegten Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 …

  • Wir sind gern für Sie da.

    Wir sind telefonisch montags bis freitags von 7.00 bis 19.00 Uhr für Sie erreichbar. Oder Sie schreiben uns per E-Mail. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.

    Serviceline03641-817 11 11

    E-Mailkundenservice@teag.de

    * kostenfrei aus dem dt. Festnetz

Kontakt