Bild: Wärmepumpe

Wärmepumpe

Umweltfreundliche Wärme direkt aus der Erde

Umweltbewusst und kostengünstig: Die Wärmepumpenheizung

Wärme ist ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Lebens. In Haushalten entfällt der größte Teil des Energieaufwandes auf die Erzeugung von Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung. Moderne Heizungssysteme sollten daher nicht nur nach finanziellen Gesichtspunkten, sondern auch umweltbewusst geplant werden. Wärmepumpen verbinden beides hervorragend miteinander. Nutzen Sie Energie der Umwelt für Ihre Wärmeversorgung! Thüringer Energie bietet Ihnen das für Ihre Bedürfnisse optimale Wärmepumpensystem – unser WärmepumpenPaket.

Wärmepumpen - auch zum Kühlen einsetzbar

Die Wärmepumpe macht aus der Wärme des Erdreichs, beziehungsweise von Grund- oder Oberflächenwasser nutzbare Energie. Das Heizungssystem – in der Regel eine Niedertemperatur-, Wand- oder Fußbodenheizung – bringt diese Wärme dann ins Haus. Aber nicht nur zum Heizen: Reversible, also umkehrbare Wärmepumpen kommen immer dann zum Einsatz, wenn es um Kühlung geht, zum Beispiel um die Kühlung von Wohn-, Büro-, Verkaufs- oder Lagerräumen. Aufwändige Klimageräte sind somit nicht mehr erforderlich.

Die Vorteile der Wärmepumpe auf einen Blick:

          • Sie nutzt kostenlose Umweltwärme,
          • macht unabhängiger von fossilen Energieträgern,
          • ist ein wartungsarmes System mit langer Lebensdauer,
          • ist leise und platzsparend.
  • Kontakt

    Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Bitte wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Bild: Mitarbeiter des EnergieService der Thüringer Energie - Einfach. Gut. Beraten.

    Einfach.Gut.Beraten.

    Tel0361 652-2004

    E-Mailenergieservice@teag.de

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEAG Thüringer Energie AG Cookies. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.